Home

Ein gemeinnütziger Verein für die
Bedürftigen in Kumba - Kamerun

Bisher sind die Vereinsmitglieder die Hauptspender von Kudeca’s philanthropischen Projekten. Wir haben auch finanzielle Unterstützung von Privatpersonen und einigen Unternehmen erhalten. Aufgrund der hohen Hilfsbedürfnisse der Menschen in dieser Region, haben wir uns entschlossen, die Hände weiter zu strecken, um nach Spendern zu fragen, damit wir unsere Initiativen unterstützen können.

Der Verein KUDECA e.V. (Kumba Development and Cultural Association) besteht aus der in Deutschland lebenden Gemeinschaft mit Herkunft aus der Stadt Kumba in Kamerun. Der Verein setzt sich seit 2003 aktiv für kleine aber entscheidende Entwicklungsprojekte in Kamerun ein. 

Kudeca engagiert sich hauptsächlich für Projekte, die für das Überleben der Menschen in diesen Regionen von entscheidender Bedeutung sind.

Um zu entscheiden, welches Projekt durchgespielt werden soll, führen wir in der Regel Feldstudien mit unseren freiwilligen Mitarbeitern durch, und priorisieren dann unsere Bereiche und den Umfang der Hilfe.

Unser Fokus liegt im Bereich:

–                   Gesundheit

–                   Bildung

–                   Wissenstransfer

Kumba ist eine Stadt in der Southwest Region von Englisch sprachigem Kamerun. Die Stadt ist auch bekannt als K-Town. Kumba hat eine geschätzte Bevölkerung von ungefähr 400.000 Einwohnern. Ungefähr ¾ dieser Bevölkerung fällt in die jugendliche Altersgruppe.

Adresse: 

Feldstr.87

45476

Mülheim an der Ruhr

Tel: 

+4917684719874

Email:

kudecagermany@yahoo.com

www.kudeca.de

Vorsitzender:

Obadiah N. Mbaku

 Bank Konto:

Kudeca e.V.

IBAN: DE22 3625 0000 0175 0857 69

Stadtsparkasse: Mülheim an der Ruhr

Kudeca Fundraising Party

zusammen können wir es schaffen